Dein Ehrenamt in der Diakonie Württemberg

Ehrenamt tut gut – der Gesellschaft im Ganzen und auch den Freiwilligen selbst. Deswegen fördert und vermittelt die Diakonie in Württemberg das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern über alle Altersgrenzen hinweg.

Du möchtest dich regelmäßig für andere Menschen engagieren, weißt aber nicht so recht, wie das funktioniert und wo dein Einsatz wirklich gebraucht wird? Dann informiere dich über die Möglichkeiten und vollbringe Heldentaten im Alltag.

Überblick

Die Diakonie in Württemberg bietet dir jede Menge interessanter Möglichkeiten, dich im sozialen Bereich zu engagieren – zum Beispiel stundenweise neben Schule oder Ausbildung oder für mehrere Wochen in den Ferien. Und auch wenn du zunächst nur mal „reinschnuppern“ oder die Zeit zwischen Schulabschluss und Beginn von Ausbildung/Studium sinnvoll nutzen möchtest – hier bist du richtig.

Die Möglichkeiten für ein Engagement reichen von Hausaufgabenbetreuung, Freizeitaktivitäten mit Menschen mit Behinderung, Vorlesen und Spaziergängen mit älteren Menschen bis zur Mithilfe im Diakonieladen oder in einer Krabbelgruppe … und vieles mehr.

In unserer Online-Börse kannst du gezielt nach Angeboten suchen, die zu deinen zeitlichen Möglichkeiten und Interessen passen. Dazu findest du jeweils Informationen zu den konkreten Tätigkeiten sowie die Kontaktdaten der Ansprechpersonen vor Ort.

Hier geht’s direkt zur Angebotssuche …

Leistungen

Unsere Leistungen für Ehrenamtliche

Als Dankeschön gibt es je nach Einsatzart und -dauer z.B. Fortbildungsmöglichkeiten, spezielle Vergünstigungen oder, oder, oder… Außerdem bekommst du von den meisten Einrichtungen einen schriftlichen Nachweis, was bei späteren Bewerbungen ein dicker Pluspunkt sein kann.

Kontakt

So erreichst du uns

Du hast noch Fragen, möchtest dich gerne persönlich beraten lassen oder benötigst zusätzliche Informationen? Dann freuen wir uns über deinen Anruf oder eine Nachricht per E-Mail!

Diakonisches Werk Württemberg
Freiwilliges Engagement
0711 1656-600
freiwillig@diakonie-wue.de

Jugenddiakoniepreis - MachMit!Award 2018

Engagierst du dich sozial? Oder hattest schon immer Lust dazu? Ausgezeichnet!

Mit der alljährlichen Vergabe des „MachMit!Award“ würdigen Diakonie und Evangelische Jugend das soziale Engagement junger Menschen in Baden-Württemberg.

Mitmachen kann jede und jeder im Alter von 13 bis 27 Jahren, egal ob als Einzelne/r oder als Gruppe. Einzige Bedingung ist, dass die Projekte in Baden-Württemberg stattfinden. Dabei ist es egal, ob das Projekt schon länger läuft oder ob du ein neues Projekt für den MachMit!Award ins Leben rufst.

Teilnehmen kannst du mit jedem Projekt, bei dem soziales Engagement gefragt ist: ob mit Hilfeleistungen für ältere Menschen, Kinder, Jugendliche oder mit einfallsreichen Sammelaktionen für verschiedene Projekte überall auf der Welt. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Mit deinem Engagement und Einsatz kann du einen Preis gewinnen.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen findest du hier

Ran-ans-Leben-Star

Mit dem Ran-ans-Leben-Star würdigt die Diakonie das besondere ehrenamtliche Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Auszeichnung gibt es schon ab einem Gesamtengagement von mindestens 500 Stunden, unabhängig davon, ob du diese am Stück oder über Jahre hinweg geleistet hast und ob sie in einem oder in verschiedenen diakonischen Tätigkeitsfeldern erbracht wurden.

Als Ran-ans-Leben-Star erhältst du die Auszeichnung samt Urkunde und wirst (natürlich nur, wenn du das möchstest) in die „Hall of Fame“ der Diakonie Baden und Württemberg aufgenommen.

Informiere die Leitung des diakonischen Projekts oder der diakonischen Einrichtung, für die du dich einsetzt, über die Auszeichnung. Vielleicht bist auch du dann bald ein Ran-ans-Leben-Star.

Nähere Informationen zum Ran-ans-Leben-Star gibt`s für ehrenamtlich Engagierte in Württemberg bei Albrecht Ottmar, Tel. 0711-1656-316, E-Mail ottmar.a(at)diakonie-wuerttemberg.de und für ehrenamtlich Engagierte in Baden beim Diakonischen Werk Baden, Tel. 0721 9349-0

Hall of Fame

Für ihr Engagement wurden bislang ausgezeichnet:

Julia Jedroschik, Johannes-Brenz-Haus, Evangelische Heimstiftung Blaufelden
Marie Saleh, Pflegestift Esslingen-Kennenburg, Dienste für Menschen Esslingen
Aron Zahler, Diakonieladen, Kreisdiakonieverband Ludwigsburg Kornwestheim
Melanie Wolff, Evangelisches Waldheim, Evangelisches Jugendwerk Böblingen
Florian Stauss, Evangelisches Waldheim, Evangelisches Jugendwerk Böblingen
Philipp Uhlemann, Evangelisches Waldheim, Evangelisches Jugendwerk Böblingen
Sebastian Werner, Evangelisches Waldheim, Evangelisches Jugendwerk Böblingen
Felix Müller-Graf, Evangelisches Waldheim, Evangelisches Jugendwerk Böblingen