Sozialarbeit, Beratung und Bildung

Tätigkeitsbereich Sozialarbeit, Beratung & Bildung

Der Tätigkeitsbereich Sozialarbeit, Beratung und Bildung kommt dann zum Tragen, wenn Menschen professionelle Beratung oder Begleitung in schwierigen Lebenssituationen benötigen. Du gestaltest mit deinem Team Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen, Menschen ohne Wohnung, ohne Arbeit oder mit Suchtproblemen, für straffällige Jugendliche, Familien in Erziehungsfragen, Geflüchtete oder für Menschen mit einer Behinderung.

Die Alltagsbegleitung fängt je nach betreuten Personen bereits beim morgendlichen Aufstehen und der Pflege an und geht weiter mit hauswirtschaftlichen Aufgaben.

Beratung ist beispielsweise beim Umgang mit Geld gefragt, bei Schriftverkehr mit Ämtern oder bei Fragen zur Berufsorientierung.

Fallen therapeutische Maßnahmen an, unterstützt du bei der Umsetzung.

Du planst und gestaltest aber auch Aktivitäten, die in der Freizeit stattfinden: gemeinsamer Sport, Musizieren, Kreatives oder Spaziergänge. Und manchmal begleitest du sogar eine Gruppe bei einer mehrtägigen Freizeit.

Außerdem kannst du auch in Tafelläden mitarbeiten. In einem Freiwilligendienst unterstützt du die Ehrenamtlichen bei der Kontrolle und Aufbereitung der Lebensmittel, um die Abholung und den Abbau von Möbelspenden, zeichnest Waren aus und verkaufst Gespendetes. Die Reinigung und Pflege der Fahrzeuge gehört ebenfalls zum Tätigkeitsbereich dazu.

Du möchtest im Bereich Sozialarbeit, Beratung und Bildung tätig sein?

Finde hier deine passende FSJ- oder BFD-Stelle bei der Diakonie!