Religions- und Gemeindepädagogik, kombinierbar mit Sozialer Arbeit: Glaube leben und vermitteln

Dein Studium der Religions- und Gemeindepädagogik

Überblick

Religionspädagog*innen vermitteln den christlichen Glauben in Wort und Tat. Sie regen dazu an, sich mit Lebens- und Glaubensfragen auseinander zu setzen und helfen so dabei, den eigenen Weg im Leben zu finden: ob einzeln oder in Gruppen, im Religionsunterricht oder in der Konfirmand*innenarbeit. Aus ihrer christlichen Verantwortung heraus begleiten und unterstützen sie auch Menschen in unterschiedlichsten Notlagen.

Das Studium der Religionspädagogik wird in Kombination mit einem Studium der Sozialen Arbeit angeboten – nach Wahl auch mit internationalem Profil. Glaubensvermittlung und Sozialarbeit verknüpfen sich so ganz konkret miteinander. Im Studium erwirbt man so neben den erforderlichen Kompetenzen für die Arbeit in kirchlichen Arbeitsfeldern, z.B. der kirchlichen Jugendarbeit, auch Kompetenzen für eine professionelle Tätigkeit in den Feldern der allgemeinen Sozialarbeit. Mit dieser Doppelqualifikation ist es in der Württembergischen Landeskirche möglich, in das Amt als Diakon*in eingesegnet und im kirchlichen Dienst als Diakon*in tätig zu werden.

Tätigkeitsfelder

Zugang zu Arbeitsfeldern in Kirche, Diakonie und Sozialer Arbeit, z.B. Religionsunterricht (bis Klasse 10), kirchliche Bildungsarbeit, evang. Kinder- und Jugendarbeit, Gemeindediakonie, Einrichtungen der Behindertenhilfe und der Sozialpsychiatrie, Kinder- und Jugendhilfe, Wohnungslosenhilfe, Angeboten für Geflüchtete, Schulsozialarbeit

Voraussetzungen

allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder andere gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung und Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche; an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg zusätzlich der Nachweis über mind. 12-monatige praktische Tätigkeit (z.B. FSJ) und Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeit, z.B. in der Kirchengemeinde oder Jugendarbeit von mind. 100 Stunden (innerhalb von zwei Jahren)

Dauer und Ablauf

  • Regelstudienzeit für den Bachelor Religionspädagogik beträgt 7 Semester, davon ein Praxissemester
  • Erwerb der Doppelqualifikation mit dem Bachelor Soziale Arbeit in zusätzlichen 2 Semestern an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, in Freiburg in zusätzlichen 3 Semestern; Studienbeginn jeweils zum Wintersemester

Besonderheiten und weitere Infos

Stellen, Angebote, Bewerbung

Studienmöglichkeiten findest du hier