Pflege (B.A.): Nah am Menschen – professionell mit Herz

Dein Studium der Pflege

Überblick

Das Bachelorstudium Pflege ist ein ausbildungsintegrierter Studiengang und kombiniert die Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege mit einem Hochschulstudium. Mit dieser Doppelqualifikation ausgestattet, sind Absolvent*innen Expert*innen in Sachen Pflege und in der Lage, Menschen fachkundig, einfühlsam und umfassend zu versorgen. Sie arbeiten nah am Menschen und sehen in der Pflege den ganzen Menschen mit seinen körperlichen, seelischen und emotionalen Bedürfnissen.

Darüber hinaus lernen Studierende, Wissenschaft und Praxis miteinander zu verbinden und wissenschaftliche Methoden sowie Forschungsergebnisse für die Pflegepraxis nutzbar zu machen. Das nutzt den pflegebedürftigen Menschen genauso wie den Pflegenden, die davon profitieren, wenn Pflege gut organisiert ist und Abläufe effizient, passgenau und angemessen gestaltet werden. Auch hochkomplexe und anspruchsvolle Pflegeprozesse können von ihnen auf wissenschaftlicher Grundlage geplant, durchgeführt und ausgewertet werden.

Tätigkeitsfelder

  • sämtliche Arbeitsfelder der stationären und ambulanten Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Altenpflege
  • Arbeit vor allem in multiprofessionellen Teams oder in Stabsstellen großer Pflegeeinrichtungen

Voraussetzungen

allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder andere gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung und Ausbildungs- bzw. Schulvertrag mit einer Kooperationsschule im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege oder der Altenpflege

Dauer und Ablauf

  • Dauer des praxisintegrierten Studiums insgesamt 4,5 Jahre: in den ersten drei Jahren Ausbildung in der Altenpflege oder der Gesundheits- und Krankenpflege; Praxisstelle in einer Pflegeeinrichtung und Schulplatz an einer Schule für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Altenpflege benötigt
  • zusätzlich Besuch von Lehrveranstaltungen an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg bereits während der Ausbildung
  • nach dem Abschluss der Berufsausbildung: weitere 1,5 Jahre Studienphase, die berufsbegleitend absolviert werden kann
  • Abschluss: Doppelqualifikation als staatlich examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Altenpfleger*in und mit dem Bachelor of Arts (B.A.) Pflege

Vergütung

  • Ausbildungsvergütung in Höhe von ca. 1.040 € im ersten und ca. 1.200 € im dritten Jahr
  • nach der Ausbildung, parallel zum weiteren Studium, Berufstätigkeit in Teilzeit möglich
  • Einstiegsgehalt mit Studienabschluss zwischen 2.950 € und 3.320 €

Besonderheiten und weitere Infos

  • Studiengang in 6 Semestern auch für bereits examinierte Pflegekräfte, kann von ihnen berufsbegleitend studiert werden
  • Angebot weiterführender Masterstudiengänge
  • Ähnlich aufgebaut: Bachelorstudiengang „Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften“ an den Dualen Hochschulen; entsprechende Praxisplätze über die Diakonischen Einrichtungen

Stellen, Angebote, Bewerbung

zusätzlich zum Studienplatz ist ein Ausbildungsplatz bei einem Kooperationspartner der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg notwendig; weitere Informationen hier